Merkblatt zur Schimmelzucht
 
Informationen zur Zucht von Meerschweinchen mit Dalmatiner- oder Schimmelzeichnung
 
Bei den beiden obigen Zeichnungsrassen muss beachtet werden, dass der Erbfaktor bei Verdoppelung letal, d.h. tödlich wirken kann. Letal White Jungtiere leiden meist unter schweren Deformationen z.B. bei den Zähnen oder aber auch bei den inneren Organen und sind meist – wenn überhaupt nur für kurze Zeit lebensfähig.
Jungtiere, welche aus einer Dalmatiner- oder Schimmelverbindung entstanden sind, und denen nicht einwandfrei anzusehen ist, ob sie „schlechte" Einfarbige sind oder „schlechte" Dalmatiner oder Schimmel, sind grundsätzlich vorsichtshalber als Dalmatiner, bzw. Schimmel anzusehen.
Aus diesem Grunde sollen Dalmatiner und Schimmel auch NIE mit Schecken verpaart werden, da durch die Weißscheckung eine eventuell vorhandene Dalmatiner- oder Schimmelzeichnung verwischt oder überdeckt werden kann.
Der Dalmatiner- und Schimmelfaktor ist dominant. Das heißt, verpaart man ein solches Zeichnungstier mit einem einfarbigen Tier, so entstehen zur Hälfte wieder einfarbige Tiere und zur anderen Hälfte gezeichnete Tiere.
"Schimmelträger" gibt es also nicht! Trotzdem sollen auch einfarbige Tiere aus Schimmelwürfen nicht wieder mit einem Schimmel verpaart werden - ein weisses Haar kann genügen, dass das Tier Schimmel ist, somit bleibt also auch bei einfarbigen Tieren ein Restrisiko!
Deshalb ist bei der Zucht mit solchen Tieren folgendes unbedingt zu beachten:
Dalmatiner und Schimmel sollten immer mit einfarbigen Tieren verpaart werden (bei Buntschimmeln sind auch Brindle- oder Schildpatt-Tiere erlaubt.
Dalmatiner und Schimmel nie untereinander verpaaren
Jungtiere, welche weisse Haare oder Weissscheckung zeigen und aus Dalmatiner- oder Schimmelverpaarungen stammen, vorsichtshalber als Dalmatiner bzw. verdeckte Schimmel deklarieren.
Vorsicht auch bei Aufhellungsfarben, wie bspw. schoko-weiss magpie, auch dies könnte Schimmel sein
Nur mit Tieren in der Schimmel- oder Dalmatinerzucht züchten, von welchen die Abstammung mittels Stammbaum belegt ist - wobei auch dies keine 100%-ige Garantie sein muss........
Generell gehört das Züchten von Schimmeltieren nur in verantwortungsbewusste Hände und soll erfahrenen Züchtern überlassen werden!
Unsere Schimmeltiere

           

                                                Honey bee ist ein Buntschimmel                                              Ornella ist ein Schoko/weiss/schimmel / Satin

                                     

                                       Cappuccina ist ein Schoko/creme/weiss/schimmel                                     Kiwi ist ein schwarz/weiss/schimmel

powered by Beepworld